Hauptmenu
Karate
Karate für Kinder
Club
Am 12. und 13. November 2011 wurde die S.K.I.S.F. Karate Schweizermeisterschaft 2011 in Aesch ausgetragen.
Vom Karateclub Eglisau waren insgesamt 13 Teilnehmer/Innen in 11 verschiedenen Kategorien am Start.

Am Samstag wurde von den Kinder und Jugendlichen durchwegs gute bis sehr gute Leistungen erbracht. Das derzeitige Trainingsniveau wurde gut im Turnier umgesetzt, auch wenn am Schluss keine Medaille erzielt worden ist. Diese erfreuliche Entwicklung lässt für die weiteren Turniere einiges zu erwarten.

Am Sonntag nahmen Sandra Baumann, Daniel Thon, Patrick Hofer, Marius Codina, Christoph Storrer und erstmals bei den Erwachsen Dominik Witschard teil.
In der Kategorie Kata(technische Bewegungsformen gegen einen imaginären Gegner) Herren Elite Dan. (Schwarzgurte) kämpften die Eglisaus Karatekas gut und mussten sich nur gegen die vier Finalisten geschlagen geben.
Bei den Kategorien Kata Team ab 18 Jahren holte sich der Karateclub Eglisau zumindest eine Medaille. Das Kata Team Herren (Christoph Storrer, Marius Codina, Patrick Hofer) glänzte mit einem sensationellen dritten Platz.

Sandra Baumann traf in der Kategorie Kumite (Freikampf) Damen Elite Dan. früh auf eine sehr starke Gegnerin und musste sich knapp geschlagen geben.

Das Turnier war vom Karateclub Aesch sehr gut organisiert. Es ging speditiv vorwärts. Was angesichts der Teils enormen Teilnehmeranzahl von 50 und mehr in diversen Kinderkategorien nicht immer einfach war.

kata_team1