Hauptmenu
Karate
Karate für Kinder
Club

Am Wochenende von Freitag, 28. bis Samstag, 29. November hatten die Karatekas von Eglisau die Ehre, 2 Tage unter der Aufsicht von Toshio Yamada Shihan (8. Dan, Gründer des SKIF Griechenland) zu trainieren.

Yamada Shihan ist dank seiner Freundschaft zu unserem Chefinstruktor Rikuta Koga Shihan und dem leider verstorbenen Bundestrainer von Österreich Norio Kawasoe Shihan seit mehreren Jahren regelmässiger Gasttrainer in der Schweiz.
Die Trainingseinheiten am Freitag und am Samstag waren, wie von Yamada Sihan gewohnt, sehr ausgewogen mit Kihon, Kumite aufgebaut. Beim Kadertraining am Samstag legte Koga Shihan den Schwerpunkt auf das Üben diverser Kata und demonstrierte auf bemerkenswerte Weise die vielen unterschiedlichen Versionen und Facetten bei der Ausführung einer Kata und deren späteren Bedeutung.

Die Besonderheiten der Trainings mit Yamada Shihan sind seine freundliche Ausstrahlung und das Lächeln, das er selbst unter größter Anstrengung nicht verliert. Alle 120 teilnehmenden Karatekas können auf zwei lehrreiche Trainingstage zurückblicken, die leider viel zu schnell vergingen.

2014 kawasoe memorial