Hauptmenu
Karate
Karate für Kinder
Club

Am Samstag 30. November 2013 fand in Aarau der 1. Kawasoe Shihan Memorial Kurs – ein internationaler Lehrgang mit Karateka's aus der Schweiz und Österreich zu Ehren des kürzlich verstorbenen österreichischen Bundestrainers Norio Kawasoe Shihan statt. Im Unterschied zu vielen internationalen Kursen wurde versucht, wieder auf die Wurzeln des traditionellen Karate-Do zurückzugehen. So wurde bei diesem Kurs fast ausschliesslich Kihon (Grundschule) und Kata (Form) trainiert.

Der Erfolg bei diesem Lehrgang knüpft an den Trend bei den vergangenen internationalen Kursen an: Langsam aber bestimmt etabliert sich der SKISF auch als ein international starker Verband in traditionellem Karate-Do. Dies ist jedoch nicht auf einen momentanen „Leistungssprung" zurückzuführen. Es zeugt von der Jahrzehntelangen harten und guten Arbeit des Verbandes unter der Führung von Koga Shihan, Kawasoe Shihan sowie Yamada Shihan und sollte als Motivation dienen, den eingeschlagenen Weg treu weiterzuführen.

2013 1st memorial kawasoe